Anästhesie und Intensivmedizin in Herz-, Thorax- und by Reinhard Larsen

By Reinhard Larsen

Eingriffe am Herzen, im Thorax und den gro?en Gef??en geh?ren mittlerweile zu den operativen Standardeingriffen. Das Buch bietet An?sthesisten wie Chirurgen eine klare Darstellung des an?sthesiologischen und intensivmedizinischen administration in der Herz-, Thorax- und Gef??chirurgie: - An?sthesiologisches Management: Pharmaka, Vorbereitung des Patienten, Narkose, ?berwachung des Patienten - Herz-Lungen-Maschine: Praktisches Vorgehen, Komplikationen - Intensivmedizinische ?berwachung und Therapie Extrakapitel zu kongenitalen Herzfehlern. Neu in der 6. Auflage: - komplett ?berarbeitet, aktualisiert und im neuen format - Erweiterung der Intensivmedizin - Detaillierte Beschreibung der operativen Verfahren aus an?sthesiologischer Sicht - Minimalinvasive Herzchirurgie - Evidenzbasierte Theapieempfehlungen  Klar strukturiert, mit zahlreichen Tabellen, Abbildungen und Hinweisen zur Praxis und auf Gefahren wird ein umfassender ?berblick gegeben. Das einzig deutschsprachige Werk zum Thema!    

Show description

Read or Download Anästhesie und Intensivmedizin in Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, 6.Auflage PDF

Best german_1 books

Berufs- und Karriere-Planer: Technik 2007 2008

Souverän von der Uni in den task – die besten Starthilfen rund um den Berufseinstieg! Effiziente Insider-Tipps und erstklassiges Bewerbungs-Know-how sichern Hochschulabsolventen den entscheidenden Vorsprung beim Karrierestart. additional: die Themen-Specials "Automotive: Jobs + tendencies" und "Maschinenbau"

Schulleistungen von Abiturienten: Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe auf dem Prüfstand

Im deutschen Bildungswesen bildet die gymnasiale Oberstufe die Brucke zwischen allgeme- bildender Schule und den Hochschulen. Obschon es inzwischen einige substitute Wege in die Hochschule gibt, stellt der Erwerb des Abiturs auf dem fitness center noch immer die weitaus wichtigste shape der Studienzugangsberechtigung dar.

Die Menschenrechtsidee - Ein abendländisches Exportgut

Von ihrem keimhaften Aufkommen bei athenischen Außenseitern über die französische Revolution bis zu den gegenwärtigen Versuchen, sie im Wege von Bombardements einzuführen, ist die Durchsetzung der Menschenrechtsidee ein heikler, gefährdeter Vorgang. Ist sie wirklich common?

Extra info for Anästhesie und Intensivmedizin in Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, 6.Auflage

Sample text

Beachte: 10 ml Kalziumglukonat 10% enthalten 2,25 mmol Ca2+; 10 ml Kalziumchlorid 10% enthalten 6,8 mmol Ca2+. 7 Ausgeprägte Wirkungen sind jedoch nur zu erwarten, wenn eine Hypokalzämie vorliegt. 7 In jedem Fall hält die Wirkung einer Kalziuminjektion nur einige Minuten an. Für eine verlängerte Wirkung müssen daher andere positiv-inotrope Substanzen infundiert werden. Schock, v. a. bei ischämischer Herzerkrankung, 5 inotrope Unterstützung beim Abgehen von der Herz-Lungen-Maschine. -Bolus 6–24 µg/kgKG über 10 min, dann 5 kontinuierliche Infusion von 0,005–0,2 µg/ kgKG/min für 24 h.

2 Nitroprussid Nitroprussid (Nipride, Nipruss) wird v. a. zur Blutdrucksenkung bei schwerer Hypertonie sowie zur kontrollierten Blutdrucksenkung in der Anästhesie und zur Senkung des Afterloads bei Herzinsuffizienz eingesetzt. Nitroprussid, Na2Fe (CN)5 NO · 2 H2O dilatiert alle Gefäßmuskelzellen. Der Effekt wird durch die Nitrosogruppe hervorgerufen (NO-Freisetzung) und tritt unabhängig von der autonomen Innervation auf. 5 Durch arterioläre Dilatation fällt der arterielle Blutdruck ab, das Afterload des linken Ventrikels wird vermindert.

Die Dosierung von Isoprenalin und Orciprenalin (z. B. Alcupent) beträgt 10–30 µg/min per Infusionspumpe. Gefahren. Die Hauptnebenwirkungen von Isopre- Gefahren. Hauptgefahr der Noradrenalinzufuhr nalin und Orciprenalin sind: ist die Ischämie der Niere und des Splanchnikusgebiets aufgrund der ausgeprägten Vasokonstriktion. Außerdem steigert die Substanz den myokardialen O2-Bedarf. 5 Tachykardie und Arrhythmien, 5 Blutdruckabfall. Isoprenalin und Orciprenalin Isoprenalin, das Stereoisomer zu Orciprenalin, ist ein synthetisches Sympathikomimetikum mit reiner β-adrenerger Wirkung.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes