Anorganische Qualitative Mikroanalyse by Hanns Malissa, Anton A. Benedetti-Pichler

By Hanns Malissa, Anton A. Benedetti-Pichler

Mit dem Erscheinen dieses Bandes beginnt die Veroffentlichung einer Reih von Monographien, die als Ratgeber bei analytischen Untersuchungen gedacht sind. Trotz der betrachtlichen Zahl von Biichern iiber qualitative examine fehlt noch eine umfassende Darstellung der Mikroverfahren, die mit Riicksicht auf die praktische Anwendung die empfohlenen Arbeitsweisen mit geniigendem Ein gehen auf Einzelheiten beschreibt. Die hiermit begonnene Reihe von Mono graphien solI dies em Bediirfnis Rechnung tragen. Dem hier vorliegenden Buch sollen zunachst zwei Bande folgen, von denen der eine die qualitative Mikroanalyse organischer Stoffe und der andere die Ver wendung optischer VergroBerung zur Uberwachung der Handhabung sehr kleiner four nine Stoffmengen, 10- bis etwa 10- g, behandelt. Eine zwanglose Reihenfolge der Monographien solI es ermoglichen, weitere Bande anzugliedern, wie dies den praktischen Bediirfnissen entspricht, und soweit zweckdienliche Manuskripte ver fiigbar werden. Sie wird es auch erleichtern, einzelne Bande einer griindlichen Umarbeitung zu unterziehen, wenn dies im Laufe der weiteren Entwicklung wiinschenswert werden sollte.

Show description

Read or Download Anorganische Qualitative Mikroanalyse PDF

Best german_9 books

Die Veränderung der keramisch-technologischen Eigenschaften und des Mineralaufbaues verschiedener Tone beim Brennen

Der Zerfall von Kaolinit und die Bildung der Hochtemperaturphasen Mullit und Cristobalit sowie der Zwischenprodukte Meta-Kaolin und y-Tonerde wurden wegen der grundlegenden Wichtigkeit dies es difficulties schon mehrfach studiert. Da der Zerfall der Tonminerale die Grundlage für alle Überlegungen zum Aufbau und der keramischen Eigenschaften der bei höheren Temperaturen gebrannten Erzeugnisse ist, werden im folgenden eine Reihe von neueren Arbeiten gebracht.

Internal Corporate Venturing: Die Überwindung von Innovationsbarrieren in DAX 100-Unternehmen

Eine Zunahme technologischer Diskontinuitäten mit deutlich verkürzten Produktlebenszyklen sowie eine hohe Dynamik von Wettbewerbskonstellationen kennzeichnen heute das Umfeld von Unternehmen. Das Innovationspotenzial wird zu einem zentralen Erfolgsfaktor im Wettbewerb; Innovationsmanagement rückt in den Mittelpunkt marktorientierter Unternehmensführung.

Lebenslanges Lernen im Beruf — seine Grundlegung im Kindes- und Jugendalter: Band 5: Erziehungstheorie und Bildungsforschung

Dieser Band enthält Gutachten, die vor allem grundlegende erzieherische Fragen des lebenslangen Lernens herausarbeiten. So finden sich kritische Stellungnahmen zur Qualität der Argumente, aber auch zur ethischen Differenzierung oder der Entwicklung von Religiosität im Rahmen der Weiterbildungsdebatte.

Extra resources for Anorganische Qualitative Mikroanalyse

Example text

Wenn Niederschlage sich nur infolge ihrer Dichte auf der Unterlage absetzen, muB das Abschleppen mit Vorsicht durchgefiihrt werden. Dies trifft besonders dann zu, wenn die Teilchen klein sind und ihre Dichte sich nicht allzusehr von der der Fliissigkeit unterscheidet. Wenn die vollstandige Trennung von Fliissigkeit und festem Stoff fraglich erscheint, ist es am besten, das feste Material in der Fliissigkeit suspendiert in eine Kapillare aufzunehmen und dort durch Zentrifugieren zu trennen. Zentrifogieren ond Dekantieren.

WEISZ. weis der ausgewaschenen lonen in der Verdunstungszone (Ring I) wird der verbleibende Papierring in Sektoren, die mit spezifischen Reagenzien behandeIt werden, zerschnitten. Automatische Trennung beim "\Vandern durch porose Massen. 37 Das ausgestanzte Filterscheibchen mit den unlOslichen Sulfiden wird mit Alkohol benetzt und Bromdampfen ausgesetzt. Nach erfolgter Oxydation der Sulfide wird das Scheibchen grundlich mit Ammoniak gerauchert und dann im Trockenschrank getrocknet, urn Zinn und Antimon an den Papierfasern zu fixieren.

Zum Ziehen der Kapillaren benutze man eine Flamme, die es gestattet, 3 bis 5 cm des Rohres gleichzeitig zum Erweichen zu bringen. Die Ziehgeschwindigkeit bestimmt den Durchmesser der resuItierenden Kapillare; ihre Lange ist wesentlich durch die Menge des erweichten Glases bestimmt und, wenn starkwandige Rohren von mehr als 10 mm Lumen ausgezogen werden, konnen unter Mithilfe einer zweiten Person Kapillaren von bis zu 10 m Lange erhalten werden. Die Kapillaren werden am besten in Langen von 30 bis 50 cm geschnitten und an beiden Enden zugeschmolzen.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes