Der Zauberfinger by Roald Dahl

By Roald Dahl

Show description

Read or Download Der Zauberfinger PDF

Best german_3 books

Extra info for Der Zauberfinger

Example text

Und darf ich Ihnen übrigens zu Ihrem Nest gratulieren? “ Herr und Frau Hei und Philipp und Willi hüpften aus dem Nest und flogen nach unten. Da wurde ihnen plötzlich schwarz vor Augen, und sie konnten nichts mehr sehen. Gleichzeitig überfiel 32 alle vier ein komisches Gefühl, und es brauste in ihren Ohren wie ein mächtiger Sturm. Dann wurde das Schwarz vor ihren Augen zu BLAU zu GRÜN zu ROT und dann zu GOLD und plötzlich standen sie im schönsten hellen Sonnenschein auf ihrem eigenen Hof, dicht beim Haus, und alles war wieder ganz genauso wie vorher.

Guten Morgen, Herr Hei“, sagte ich. Herr Hei ließ seinen Hammer sinken und guckte mich an. „Ich heiße nicht mehr Hei“, sagte er. “ „Und ich bin Frau Ei“, sagte Frau Hei. “ fragte ich. Sie kamen mir vor wie total plemplem, alle vier. Nun erzählten mir Philipp und Willi die ganze Geschichte. Als sie fertig waren, sagte Willi: „Da! Da ist das Nest! Kannst du’s sehen? Ganz oben in dem Baum! “ „Ich habe das ganze Nest allein gebaut“, sagte Herr Ei stolz. “ „Falls du uns nicht glaubst“, sagte Frau Ei, „dann geh nur mal ins Haus und wirf einen Blick ins Badezimmer.

Nein! Nein! “ riefen Herr und Frau Hei gleichzeitig. „Nicht schießen! “ fragte eine von den Enten. Es war die, die keine Flinte hielt. “ sagte Herr Hei. “ fragte die Ente. „Einer sagt’s dem anderen. Wir erlauben es uns gegenseitig“, antwortete Herr Hei. „Na, prima“, sagte die Ente. “ rief Frau Hei. „Unsere beiden kleinen Kinder sind hier oben bei uns! “ „Gestern habt ihr meine Kinder totgeschossen“, sagte die Ente. “ rief Herr Hei. “ fragte die Ente. “ sagte Herr Hei. “ „Das genügt nicht“, sagte die Ente.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 25 votes