Die weiße Rose by Inge Scholl

By Inge Scholl

Die "Weiße Rose" wurde zum image einer Aktion, mit der einige Münchner Studenten zum Widerstand gegen die Diktatur Hitlers aufriefen. Sie bezahlten dafür mit ihrem Leben: im Februar 1943 fielen sie der Gestapo in die Hände. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl waren unter den Hingerichteten. Inge Scholl, die Schwester, erzählt mit Hilfe von geretteten Dokumenten die Vorgeschichte und den Verlauf der Bewegung. Diese Ausgabe enthält außerdem Gerichtsurteile, Pressereaktionen und Augenzeugenberichte.

Show description

Read Online or Download Die weiße Rose PDF

Best contemporary books

Eva

At Her Beck And Call (Harlequin Blaze)

Former stripper Autumn Beshkin is an city lady eyeing a brand new occupation. To climb this profession ladder she's maintaining her outfits on and taking an accounting activity. Small-town residing is not as intriguing as she's used to, yet it is only transitority. Then she meets her horny new boss, Mayor Mike Fields. The allure among them steams up the place of work, and by surprise her stopover at the following supplies hedonistic excitement.

Mad Money (Madeline Carter Novels)

A brand new lifestyles, a clean commence. that is what Madeline Carter is seeking whilst she quits her high-pressure activity in ny and strikes to la. yet Madeline is a type of those that can not help yet allure hassle . .. appealing, calm, quiet. it really is every thing Madeline imagined California will be .

Six Contemporary Dramatists: Bennett, Potter, Gray, Brenton, Hare, Ayckbourn

`A such a lot illuminating learn. ' - John Bayley Six modern Dramatists explores, in an easy demeanour, the principal issues of six of crucial modern dramatists. It demonstrates how the paintings of Alan Bennett, Dennis Potter, Simon grey, Howard Brenton, David Hare and Alan Ayckbourn is basically ethical, and relates their aspirations to the British romantic culture of the final century.

Additional resources for Die weiße Rose

Example text

Das Flugblatt! Dort standen diese Sätze. Einen langen, qualvollen Augenblick war es Sophie, als sei sie nimmer sie selbst. Eine erstickende Angst ergriff sie, und ein einziger großer Vorwurf gegen Hans erhob sich in ihr. Warum gerade er? Dachte er nicht an den Vater, an die ohnehin schon gefährdeten Lieben daheim? Warum überließ er das nicht politischen Menschen, Leuten mit Erfahrung und Routine? Warum erhielt er sein Leben nicht für eine große Aufgabe, er, mit seinen ungewöhnlichen Begabungen?

Nachdem die ersten Trüppchen von ihrer geheimnisvollen Fahrt nicht wiederkehrten, ging eine merkwürdige Unruhe durch die Kinder in der Anstalt. « – »Sie fahren in den Himmel«, antworteten die Schwestern in ihrer ohnmächtigen Ratlosigkeit. Von da an stiegen die Kinder singend in die fremden Wagen. �Aber nur über meine Leiche«, soll ein Arzt einer solchen Anstalt gesagt haben. Es wurde erst später bekannt, daß ein zähes Entgegentreten gegen diese Mordpraktiken nicht erfolglos gewesen war. So konnte Pastor Fritz von Bodelschwingh gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Pastor Paul-Gerhard Braune erreichen, daß die Tötungspläne der Nazis in Bethel nicht durchgesetzt werden konnten.

Vielleicht ist es schwerer, ohne allgemeine Begeisterung, ohne große Ideale, ohne hohe Ziele, ohne deckende Organisationen und ohne Verpflichtung für eine gute Sache einzustehen, und allein und einsam sein Leben für sie einzusetzen. Vielleicht liegt darin das wirkliche Heldentum, beharrlich gerade das Alltägliche, Kleine und Naheliegende zu verteidigen, nachdem allzuviel von großen Dingen geredet worden ist. Das beschauliche Städtchen im Kochertal, in dem wir unsere Kindertage verbrachten, schien von der großen Welt vergessen.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 21 votes